Facebook News

An manchen Abenden komme ich nach Hause - " ich weiß, das ich nichts Schweres mehr machen kann, nur noch das was ich kann" und frage mich, wie nun weiter. Ich öffne mein Tagebuch - gerne alle Seiten gleichzeitig. Geht nicht!

Noch immer bin ich nicht an die Zivilisation angeschlossen und die Frage "wann wird es wohl soweit sein" und "ob ich es wohl noch erlebe" erfordert mehr Geduld, als ich an manchen Tagen noch aufbringen kann!

Dann gehe ich wieder raus und öffne " Irgendwas" - Manchmal bringt das Licht in meine Ungeduld !


Die Rede ist von Bildern die ich in Facebook gesehen habe. Manche sind doof - manche finde ich "nett" - was  fast das Gleiche ist. Aber es gibt auch Bilder die mich berühren und Witze, über die ich lachen kann - die irgendwie zu mir gehören.

Diese Seite will ich aufbauen ... für die Abende, an denen ich nichts Schweres mehr machen kann - an denen ich einfach nur noch irgendwelche Bildchen gucken möchte .


Also - wie gesagt - hier wird nicht ein einziges persönliches Bild auftauchen - ich will versuchen, die Bilder gut zuzuordnen - man möge mir verzeihen , wenn das nicht immer gelingt. 

Ist dieser Cartoon nicht einfach nur genial? Die Pinguine mit den unterschiedlichsten Gesichtsausdrücken - so wie mir die Menschen,  auf der Straße begegnen : Freundlich  ... Uninteressiert mit ihren eigenen Sorgen beschäftigt ... im Strom der Zeit und den ganz persönlichen Gedanken - und dann reicht es Dir !

Mancher möge denken,  es ist pure Ignoranz. Ich weiß es nicht - aber ich glaube ... nicht!

Sie sind so sehr mit sich selbst beschäftigt und mancher so sehr in sich selbst verliebt ... Schutz und  mangelnde Intelligenz ... irgendwie so scheinen mir die Dinge zusammen zu gehören!

Das ist die Frage ... lese ich hier Interessenlosigkeit an meinen Mitmenschen oder interpretiere ich ihr Verhalten  als tagtägliche Überforderung!

Das hat was - ich erinnere mich gut ... die Partnerin, kommt vielleicht - der Hund ganz bestimmt .... irgendwann! 

Heute ist "Horst - Heinrich" bei uns eingezogen - er ist der Hit und irgendwie unser Baby. Zehn Würmer schafft er nicht - eigentlich hatte er nicht einen Wurm haben wollen - aber er rennt und turnt und hat schon am ersten Tag  auf unser Rufen reagiert. Leider ist er uns auch noch runter gefallen, weil er so wild war - wir konnten es nicht verhindern - aber wir hatten wohl den größeren Schrecken bekommen:  "Horst - Heinrich" hat sich nichts getan!                                - 9.11.2015

                                                                                                                                                          Nicht so schlimm!

... du bist toll!

                                                                                                                                              Ich liebe ein solches Selbstbewußtsein!

Frieden auf auf Erde!

... ich wusste gar nicht, dass ich inseriert hatte !!!

Tag ... heute ... abgehakt!