Heimatvögel 3


Eine Schneeammer an der Elbe in Höhe der Wedeler Marsch.

Ich hatte sie am Tag zuvor bereits gesichtet - doch leider keinen Fotoapparat mit. Das hat richtig in mir gearbeitet uns so bin ich am nächsten Tag - mit Fotoapparat - wieder zurück in die Wedeler Marsch gefahren und habe das Schneeammerpärchen gesucht - mit Erfolg!

Ein Rebhuhnpaar

direkt am Straßenrand auf einem Feldrand.

Nachdem ich Paula abgestellt hatte und zurück gelaufen war, konnte ich noch ein paar Bilder von ihnen machen. 

Ich habe bis dahin noch nie ein Rebhuhnpaar gesichtet - ich denke aber , das mein Bär früher  schon das eine oder andere Rebhuhn zu Gesicht bekommen hat. Ich habe dann nur noch ihre Wildrufschreie gehört und zum lieben Gott gebetet, dass nichts passiert.

Die Nebelkrähe

hat mir Freude gemacht,als ich mich in Schnackenburg umgesehen habe!

Kernbeißer am Futterhäuschen, 7. März 2015

Der kleine Puschel flog mir heute direkt vor die Füße, weil da ein Stück Brot lag, für das er sich interessierte. Es benötigte allerdings mehrere Anläufe, bis der Mut aufgebracht war, trotz meiner Anwesenheit den Brotkrumen mitzunehmen. 

Die Elster habe ich mit meinem neuen 600 ter Objektiv fotografiert

Dieser kleine Hausrotschwanz turnte im Hafen von Bremerhaven herum. Ich habe mich eine ganze Weile mit ihm beschäftigt und das schien ihm auch gut zu gefallen. Er flog nie wirklich weg - immer nur ein klein bisschen weiter, sodass der Abstand zwischen uns eigentlich immer der Gleiche blieb.  Nun hier das Suchbild. Es ist übrigend ein männlicher Rotschwanz - vielleicht hilft das ja weiter!

An der Elbe - Stover Strand

Möwen im Hamburger Hafen ....

Diesen Steinschmätzer fand ich in 2012 noch häufiger in der Wedeler Marsch an. Auch hatte ich mit ihm mehrmals das Vergnügen in Döhle beim Schafstall. Ich glaube, das war das letzte Jahr - danach gab es ihn einfach nicht mehr bei uns.